Stärker

admin Oktober 6th, 2011 1 Kommentar

Sich stetig im Training zu verbessern ist ein Prozess in dem man viel lernt. Stärker zu werden ist nicht leicht. Es verlangt eine Menge anstrengende Arbeit die wieder in anstrengende Arbeit resultiert. Der Prozess ist jedoch genauso wichtig wie das Resultat. Sich selber dazu entscheiden etwas hartes zu machen ist nicht leicht. Es setzt vor raus, sich dazu entscheiden etwas zu machen was man schafft, oder denkt es nicht zu schaffen. – Du denkst du bringst den Satz nicht zu Ende? Falsch! Die Last heraus fordern und zu Wissen das du die sie gleich verreist ist es worum es geht!

Es geht nicht bloß darum etwas verdammt schweres zu bewegen. Die verändernde Denkweise, die explosive Dominanz in den Wiederholungen und der anschließende Sieg wird dir helfen die Barriere zu überwinden. Die Einstellung deiner Denkweise ist der Sieg allein. Die Vollendung des Setz ist nur das Sahnehäuptchen. Zu lernen alles zu geben, mental sowie körperlich, um sein Ziel zu erreichen, ist worum es beim stärker werden geht.

 

Bene geschrieben am 06. Oktober, 2011

Als Kampfsportler kann ich auch sagen, es ist viel geschickter den Prozess (=Übungseinheit) in den Vordergrund zu stellen als ständig Ergebnisse zu denken, und sich ständig zu vergleichen. Hat bei mir bewirkt dass ich mit besserer Einstellung in die Übungseinheit gehe, dadurch die Einheit besser läuft) und es viel positiver bemerke wenn sich ein neuer Erfolg einstellt:)



Kommentar hinterlassen

Beiträge:

Leser: